SECUTAIN unique für die Dimension Data AG

Dimension Data ist ein inter­na­tio­na­les IT-Unternehmen, das sei­ne Kunden in jeder Phase ihres tech­no­lo­gi­schen Wandels beglei­tet. Neben den welt­weit über 27.000 Beschäftigten zäh­len Informationen zu den wich­tigs­ten Assets. Zur Steuerung des Umgangs mit Informationen exis­tiert eine Richtlinie für Informationsklassifizierung, die von der Dimension Data über­ar­bei­tet wur­de. SECUTAIN unter­stütz­te die Kommunikation die­ser Richtlinie.

Mit der Überarbeitung der Richtlinie für die Klassifizierung wur­den eine glo­bal ein­heit­li­che Policy umge­setzt, zusätz­li­che Klassen ein­ge­führt und bestehen­de Klassen über­ar­bei­tet. In einem drei­mi­nü­ti­gen SECUTAIN-Videoclip konn­te dar­ge­stellt wer­den, dass eine zunächst büro­kra­ti­scher anmu­ten­de Policy im Ergebnis zu mehr Klarheit im Umgang mit sen­si­blen Informationen führt und der Aufwand für die Datenklassifizierung nicht erhöht wur­de.

SECUTAIN unique ist das Produkt, mit dem ganz kun­den­in­di­vi­du­ell Kommunikationsstrategien erar­bei­tet und umge­setzt wer­den. Dabei wer­den die Ansprache, die Tonalität und die Wahl der Medien stark durch die jewei­li­ge Unternehmenskultur beein­flusst.

Download des Anwenderberichts