Security-Frühstück

Wir laden Sie am 19. Juni 2018 zu unse­rem Security-Frühstück ein. Starten Sie in den Tag mit vie­len inter­es­san­ten Informationen aus dem Bereich der Informationssicherheit und Awareness.

09:00 Uhr

Frühstück

  • lecker Frühstück
  • hei­ßer Kaffee und Tee
  • war­me Worte

09:10 Uhr

Lage der Security

  • Die wich­tigs­ten Themen der letz­ten Monate
  • Aktuelles zur EU-DSGVO
  • Neue Trends bei Angriffsszenarien
  • Auswirkungen die­ser Themen auf Organisationen

09:45 Uhr

Kommunikation von Informationssicherheit

  • Um mög­lichst vie­le Personen für das Thema Informationssicherheit zu inter­es­sie­ren und zu begeis­tern, bedarf es beson­de­rer kom­mu­ni­ka­ti­ver Methoden.
  • Wie sorgt man für vol­le Schulungsräume?
  • Was muss bei Schulungen beach­tet wer­den, damit sie unter­halt­sam wer­den, ein Erkenntnisgewinn ein­tritt und Interesse für das Thema geweckt wird?

10:20 Uhr

Wie sag’ ich’s meinen Leuten? Wie Security-Verantwortliche sich mehr Gehör verschaffen

  • Divergenz zwi­schen Fachsprache und not­wen­di­ger Kommunikationssprache für „Frau Müller-Kneesebeck“
  • Warum wer­den Sicherheitsexperten so sel­ten ver­stan­den?
  • Wie kann sprach­lich umge­dacht wer­den, damit sich für Security-Themen mehr Gehör ver­schafft wird?

10:35 Uhr

Social Engineering: Das Problem mit Schuld und Scham

  • Social Engineering Angriffe funk­tio­nie­ren auch des­halb so gut, weil die Opfer Schuld emp­fin­den und ihre Fehler nicht kom­mu­ni­zie­ren wol­len.
  • Was sind die psy­cho­lo­gi­schen Aspekte hin­ter die­sem Verhalten und wie kann eine Organisation dem ent­ge­gen­wir­ken?
  • Wie kann die Unternehmenskultur für einen offen­si­ve­ren Umgang sor­gen?

11:00 Uhr

Ende

19. Juni 2018, 09:00 Uhr

eto­mer GmbH
Winkler Straße 27
14193 Berlin

Teilnahme: kos­ten­los für Sie

Anmeldung

Ich mel­de mich ver­bind­lich zum kos­ten­frei­en Security Frühstück an.

Ich stim­me der Datenschutzerklärung zu und wil­li­ge in die Erhebung und Speicherung mei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ein. Zur Datenschutzerklärung

Ich möch­te ger­ne zukünf­tig wei­te­re Informationen über SECUTAIN erhal­ten. Die eto­mer GmbH darf mich daher per E‑Mail kon­tak­tie­ren. Diese Einwilligung kann ich jeder­zeit unter info@secutain.com wider­ru­fen.