Beim Datenschutz dreht es sich um den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten und die Wahrung von Persönlichkeitsrechten.