European Cyber Security Month 2020: Kostenloses Online-Training “Sicherheit im Homeoffice”

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft auch in die­sem Jahr wie­der Institutionen aus Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zur Teilnahme zum European Cyber Security Month (ECSM) auf. Als natio­na­le Koordinierungsstelle möch­te das BSI auch in 2020 Partner gewin­nen, die sich am euro­päi­schen Aktionsmonat im Oktober 2020 beteiligen.

SECUTAIN freut sich sehr, auch die­ses Jahr wie­der einen Beitrag zur Steigerung der Awareness für Cybersicherheit zu leisten.

SECUTAIN stellt für Firmen, öffent­li­che Auftraggeber, NGO’s, Vereine und auch Privatpersonen einen kos­ten­lo­sen Online-Kurs „Sicherheit im Homeoffice“ bereit. Viele Organisationen muss­ten auf­grund der Corona-Situation in die­sem Jahr ihre Aktivitäten ins Homeoffice ver­le­gen. Beschäftigte sehen sich nach wie vor ver­än­der­ten Rahmenbedingungen ausgesetzt.

Trotz die­ser Umstände muss der Schutz der Unternehmensinformationen wei­ter­hin gege­ben sein. Hier fällt jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter eine höhe­re Verantwortung zu. Wie Beschäftigte auch im Homeoffice dem Schutz der Unternehmensinformationen nach­kom­men kön­nen, erklärt unser E‑Learning-Kurs.

  • Umfang: 3 Lektionen (Die Anderen im Homeoffice, Umgang mit Papierdokumenten, IT-Sicherheit im Homeoffice)
  • Dauer: ins­ge­samt ca. 15 Minuten
  • Funktioniert über­all in jedem Browser
  • inklu­si­ve Reporting
  • gute Unterhaltung

Um die­sem Informationsbedarf zu begeg­nen, stel­len wir im Rahmen des European Cyber Security Month unse­ren Online-Kurs 30 Tage für alle Organisationen kos­ten­los zur Verfügung.

Mit SECUTAIN sen­si­bi­li­sie­ren wir bereits seit 2017 Menschen im siche­ren Umgang mit ver­trau­li­chen Informationen. SECUTAIN ist eine Marke und ein Geschäftsbereich der eto­mer GmbH.

Details zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie hier.