Das ist das Gegenteil von Game Of Thrones!!

Immer, wenn es dar­um geht, wie wir Informationssicherheit so kom­mu­ni­zie­ren, dass mög­lichst vie­le Leute uns fol­gen kön­nen, sich gut unter­hal­ten füh­len und Sympathie und Interesse für das Thema erzeu­gen, ver­su­che ich Gleichnisse zu fin­den, die das beschrei­ben. Das ist häu­fig gar nicht so ein­fach. Es geht um Anschlussfähigkeit; es geht um Perspektivwechsel. Informationssicherheit ist nichts Abstraktes son­dern hat ganz viel mit unse­rer Lebenswirklichkeit zu tun.

Daran muss­te ich den­ken, als ich vor ein paar Tagen den groß­ar­ti­gen John Oliver bei Seth Meyers in des­sen Late Night Show gese­hen habe. John Oliver macht in Amerika so etwas wie die ‘heu­te show’ — nur in lus­tig. Außerdem führt er gera­de mit einem Kinderbuch über einen Hasen, der einen ande­ren männ­li­chen Hasen hei­ra­ten möch­te, die ame­ri­ka­ni­schen Bestsellerlisten an, wor­über sich Mike Pence wahr­schein­lich unglaub­lich ärgert. Aber das ist eine andere Geschichte.

Naja, die­ser John Oliver jeden­falls hat­te in sei­ner Show von vor zwei Wochen einen großen Beitrag über Kryptowährungen gebracht. 25 Minuten. Am Sonntag Abend. Auf HBO. Fast bes­te Sendezeit. In einer Comedy-Show. Über die­sen Beitrag sprach er mit Seth Meyers und erzähl­te dar­über, wie schwer das Thema zu erklä­ren war, wie ungern sich Leute solch ein abs­trak­tes Thema anhö­ren möch­ten. Genau das erin­ner­te mich an Informationssicherheit — wir haben genau die sel­be Herausforderung. John Oliver bringt es in die­sem Gespräch jedoch auf den Punkt:

Darauf ange­spro­chen, ob er nun ein Experte in Kryptowährungen sei, sag­te John Oliver: “Naja, ich bin jeden­falls eher ein Experte als vor fünf Wochen, als ich zum ers­ten Mal davon hör­te. Das Schwierige beim Schreiben eines sol­chen Beitrages ist, dass man sich an die Version der Person, die man vor fünf Wochen war, erin­nern muss. Denn wir erklä­ren alles auf einem sehr ein­fa­chen Level — für Leute, die bis jetzt über­haupt nichts davon ver­stan­den haben. [..] Und außer­dem ist das etwas, wovon die Leute nicht wirk­lich viel hören wol­len. Wenn man spät abends an einem Sonntag sagt: ‘Unser Hauptthema sind Kryptowährungen.’ sagen die Leute: ‘Warum hältst Du nicht ein­fach Deine <Pieeep>? Das macht die Sendepause von Game Of Thrones wirk­lich uner­träg­lich! Das ist das Gegenteil von Game of Thrones!!”

Das kann ich so nur unter­schrei­ben. Gehe offen­siv damit um, dass Leute das Thema zunächst ein­mal ableh­nen. Erinnere Dich an die Person, die Du warst, als Du von dem Thema noch nichts wuss­test. Versuche, ihr das Thema zu erklä­ren. Und dabei ist es egal, ob es sich um Kryptowährungen, Blockchains oder Informationssicherheit han­delt.