Clear Desk-Richtlinie

Zu den Grundlagen einer Organisation, die sich dem Thema Informationssicherheit ver­schrie­ben hat, gehört eine Clear Desk-Richtlinie. Diese beschreibt Maßnahmen, die dazu füh­ren, dass Informationen nicht unacht­sam für unbe­fug­te Dritte zugäng­lich gemacht wer­den. Dies beinhal­tet sowohl den auf­ge­räum­ten Arbeitsplatz, den gesperr­ten Rechner und Smartphones als auch Regelungen für gemein­sam genutz­te Räume.

Mit SECUTAIN instant stel­len wir Ihnen

  • eine ISO 27001- und BSI-IT-Grundschutz-kon­for­me Richtlinie,
  • einen Flyer für die Kommunikation,
  • eine aus­führ­li­che­re, anspre­chen­de Broschüre zum Thema sowie
  • ein Awareness-Video, in dem in 3:30 Minuten das Thema erläu­tert wird,

zur Verfügung.

Diese Materialien stel­len wir Ihnen kos­ten­los zur Verfügung, damit Sie sich einen Eindruck von der Aufbereitung von Themen rund um Informationssicherheit im Rahmen unse­res Produktes SECUTAIN instant machen kön­nen.

Awareness-Video

Richtlinie und physische Medien

SECUTAIN Clear Desk Flyer

Bitte schi­cken Sie mir den Download-Link für die Clear Desk Richtlinie und den pas­sen­den Flyer zu. Darüber hin­aus stim­me ich zu, bezüg­lich dem SECUTAIN Portfolio und zuge­hö­ri­ger Leistungen kon­tak­tiert zu wer­den.